Zum Inhalt scrollen

HIT ME

INTERAKTIVE INSTALLATION / GAMIFICATION

 

Der digitale „Hau den Lukas“ 
„HIT ME“ ist die digitale und lichtbasierte Version für das analoge Erlebnis der beliebten Jahrmarktsattraktion “Hau den Lukas”. Hierfür wurde eine spezielle Holzbox entworfen und angefertigt, bei welcher mit Hilfe eines Bolzens die Schlagstärke des Hammers gemessen und an das interaktive 3D-Spiel weitergegeben wird. Je nach Stärke werden unterschiedliche Partikel-Welten und Videocontent an einen Beamer oder einen Bildschirm übertragen.  

Eine abgewandelte Version von unserem digitalen „Hau den Lukas“ lässt sich mit einem Buzzer bedienen. Die Installation bietet sich vor allem bei Eröffnungen und Feiern an. Mit Hilfe eines Hochleistungs-Beamers können ganze Gebäudefassaden mit den individualisierten 3D Elementen bespielt werden. 

Warum HIT ME? 

Unsere Installationen sind für jeden und jedes Alter geeignet: Egal ob Einsteiger oder Profi.

Egal ob als Eye Catcher, zum Mitmachen oder als Company Branding –  HIT ME ist auf jedem Event ein echter Game Changer.

Besonderheiten:

  • unbeschränkte Teilnehmerzahl  
  • adaptierbar auf LED Wände, Bildschirme und Beamer  
  • personalisierbarer Input möglich  
  • Logoeinbindung möglich 

Kund:innen:

HIT ME lässt sich individuell mit 3D Elementen für den passenden Anlass gestalten und begeistert damit Kund:innen, Werbepartner:innen oder Sponsor:innen. 

Durch eine einfache Bedienung eignet sich diese Installation ideal für eine Veranstaltung mit vielen Menschen, da keine ausschweifenden Erklärungen nötig sind. Diese Video-Installation ist buchbar als Dauerinstallation oder für ein Event.